Btn_mobile_navi

09.09.2019

Am 20. September findet im Freizi Alt-Aumund (Aumunder Heerweg 89, Vegesack) ein Aktionstag zum Thema "Was tun gegen Ausgrenzung" statt. 

Ab 15 Uhr können alle Interessierten an kostenlosen Workshops, Infoständen und Kreativ-Angeboten teilnehmen. Ein Großteil der Räume ist barrierefrei.

Um 18 Uhr findet eine Filmvorführung des Filmes "Möglichst freiwillig" im Gustav Heinemann Bürgerhaus (Kirchheide 49, Vegesack) statt.

Ein Ende wird der Aktionstag mit einem kostenlosen Konzert von Haszcara und Finna nehmen. Dieses beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19:30. Veranstaltungsort ist wieder das Freizi Alt-Aumund.

Weitere Informationen gibt es bei:

Werkstatt Antidiskriminierung e.V.

Claudi Czcholl und Henriette Ullmann

E-Mail: werkstatt.antidikriminierung@gmx.de

AM

Cc82de3daa7a01272a381bc00235fbc4a95263cc
135df696188badf172f935d6280f5e3e00a94e40