Aktuelles

17.08.2017

Jugendbeteiligung in Mitte/Östliche Vorstadt
Dokumentation liegt vor
Kreative Ideen hatten die 25 Jugendlichen, die im Mai zu einem Beteiligungstag zu ihrem Stadtteil in der Friese kamen.
Sie gaben an, welche Freizeitaktivitäten sie an welchen Orten betreiben, welche Angebote sie kennen und welche Gruselorte es für sie gibt.
Ca. 40 % von ihnen finden es wichtig, mit zu entscheiden. Mehr »

Ohne Beschreibung

15.08.2017

In Hemelingen steht die Bühne und tatkräftige Unterstützung schon bereit. Aber noch sucht der Jugendbeirat Hemelingen jugendliche Musiker und Künstler, die im September die Möglichkeit bekommen sollen, auf der Bühne der Kompletten Palette (DKP) im Hemelinger Hafen aufzutreten. Von 14 bis 22 Uhr soll die Party des Jugendbeirats dauern. Eine lange Zeit die es zu füllen gibt. „Das größte Thema sind die Bands, die sich bei uns melden können, ansonsten müssen wir noch den Einlass und die Getränke machen“, erklärt die siebzehnjährige Johanna aus Mahndorf. „Auftreten können Schülerbands, Anfänger oder auch einzelne Leute aus dem ganzen Stadtgebiet“, sagt Lukas, 14. Es sollen Auftritte zwischen 15 und 45 Minuten möglich sein. Eine bestimmte Musikrichtung schwebt den Jugendlichen des Jugendbeirats nicht vor. Also wer sich angesprochen fühlt kann sich gerne an den Jubei Hemelingen richten. Mehr »

Ohne Beschreibung

08.08.2017

Schön war's bei Horn to be wild. Entspannte Menschen, leckeres Essen, gut gelaunte junge Leute und Chefinnen und Chefs unter 20, die alles geregelt kriegen. Hier ein paar Bilder. Mehr »

Ohne Beschreibung

03.08.2017

Heute mache ich, Stella, ein Praktikum bei Heike zu Mitbestimmung.
Wir haben Spaß!
Ich habe einen kurzen Bericht geschrieben, trotz Ferien. Mehr »

Ohne Beschreibung

02.08.2017

Spread(it)out lädt ein:
Große Begriffe wie Solidarität, Inklusion, Partizipation und Demokratie erklären? Für unsere jungen Teilnehmer_innen gar kein Problem!
Im Projekt "Spread(it)out! ... und Action!" des Bremer Jugendrings haben Jugendliche gemeinsam Erklärfilme gedreht und sind dabei in einen virtuellen Dialog mit Personen aus der Bremer Politik und Gesellschaft getreten. Mehr »

Ohne Beschreibung

01.08.2017

Am Samstag geht es los. "Horn to be wild" ab 15 Uhr im Rhododendron Park. Wahnsinn: ein Open air Festival organisiert von Jugendlichen! Mehr »

Ohne Beschreibung

19.07.2017

Infos und Tipps zur Jugendbeteiligung im Stadtteil für Sommer und Herbst 2017 sind erschienen.
Ausblick auf die nächste gemeinsame Aktion: ein demokratisches Picknick vor dem Rathaus am 26. September ... Mehr »

Ohne Beschreibung

17.07.2017

Wie geht Jugendbeteiligung im Stadtteil?
Eine Handreichung für Beiratsmitglieder und Ortsamtsteams ist gerade in Arbeit.
Sie wurde angefordert vom Bürgerschaftsausschuss für Bürgerbeteiligung, bürgerschaftliches Engagement und Beiräte.
Heike Blanck und Lisa Peyer stellen die Hinweise und Fragen zur Zeit zusammen.
Es gab bereits Treffen mit Jugendbeiräten, Begleitungen von Jugendbeiräten und Gespräche mit Beiräten. Mehr »

Ohne Beschreibung

10.07.2017

Wahlhelfer*innen werden gesucht für die Bundestagswahl im Herbst. Wahlhelfer*innen sorgen dafür, dass beim Wählengehen an der Wahlurne alles korrekt läuft. Wenn Ihr es mal erleben wollt, könnt Ihr Euch per Mail, Telefon oder Post dafür anmelden beim Landeswahlleiter. Mehr »

Ohne Beschreibung

06.07.2017

Für sein besonderes Engagement hat Ulli Barde vom Sportgarten den Kinderoscar erhalten. Mehr »

Ohne Beschreibung

16.06.2017

Gestern Abend fand die Veranstaltung "Wem gehört die Stadt?", auf Einladung des Bremer Bürgermeisters, im Rathaus statt. Mehr als 150 Jugendliche und Interessierte haben sich, im Rahmen von "Wem gehört die Stadt?", Jugendgruppen, aktuelle Projekte und praxisorientierte Organisationen angeschaut und an deren Angeboten teilgenommen. Wir danken allen Helfer*innen, den musikalischen Kulturbeiträgen und natürlich den Organisationen und Gruppen die das Programm mit ihrem Angebot gefüllt haben. Mehr »

Ohne Beschreibung

08.06.2017

Am 15.6.17 findet ab 17:45 die alljähliche Veranstaltung "Wem gehört die Stadt" im Bremer Rathaus statt. Bürgermeister Dr. Carsten Sieling lädt alle herzlich in den Festsaal des Bremer Rathauses ein. Bremer Jugendbeiräte gestalten das Programm und diskutieren mit Politiker/innen z.B. über Rechtspopulismus und Rassismus. Vom Flüchtlingsprojekt bis zur Jugendfeuerwehr werden aktuelle Projekte und Jugendgruppen vorgestellt. In diesem Jahr geht es auch um handfeste und praxisorientierte Aktionen zum Ausprobieren. Hier für Mehr »

Ohne Beschreibung

01.06.17

Heute wurde ab 10 Uhr auf dem Bremer Markt Platz das 70. Jubiläum zur Bremer Landesverfassung gefeiert. Dafür hatten sich über 3000 Menschen versammelt, darunter an die 70 Schulklassen, und bei der Aktion "Bremen so frei" mitgemacht. Sie haben gemeinsam Lieder über die Historie und das freiheitliche Leben in Bremen gesungen wurden. Mehr »

Ohne Beschreibung

23.05.2017

Einige Bremer Jugendbeiräte unterstützen eine neue Demokratie-Initiative. In Bremen haben sich Menschen aus Sorge um die Demokratie zusammengeschlossen. Sie wollen Meinung zeigen und sind stolz auf unsere Grundrechte und unsere Landesverfassung. Sie wollen zeigen, dass es in Bremen eine Vielfalt von demokratisch Engagierten gibt. Mehr »

Ohne Beschreibung

Archiv

aus der ganzen Stadt. Mehr »

Ohne Beschreibung