12.02.19

Vergangene Woche tagten die Beiräte Mitte und Östliche Vorstadt. Das Thema der Sitzung war die Finanzierung der offenen Kinder- und Jugendarbeit. 

Die Träger stellten sich alle vor, berichteten von ihren Bedarfen und den fehlenden Mittel dafür. Viele mussten ihre Angebote für die Kinder und Jugendlichen in ihrem Stadtteil einschränken, da ihnen die Mittel fehlen.
Die Beiräte unterstützen die Träger bei ihren Forderungen und fassten dazu einen Beschluss.

Der Weser-Kurier hat auch darüber berichtet. Hier findet ihr den Artikel. 

Ohne Beschreibung
Die Friese (Quelle: Weser-Kurier, Petra Stubbe)
Ohne Beschreibung
Sielwallhaus (Quelle: Weser-Kurier, Petra Stubbe)
Ohne Beschreibung
Die Buchte (Quelle: Weser-Kurier, Petra Stubbe)