06.02.19

Der Landessportbund in Bremen plant etwas ungewöhnliches für die Sommerferien. In der Überseestadt soll mit Hilfe von Kindern, eine Stadt errichten werden. Nach dem Vorbild einer "Erwachsenenwelt", wird auch "Bremopolis" eine eigene Regierung, Wirtschaft, Arbeit, Kultur und vieles mehr haben.

Der LSB Bremen braucht noch Unterstützung bei der Planung für dieses Ferienprogramm und bittet ale Interessierten, die sich aktiv an der Gestaltung von „Bremopolis“ beteiligen möchten, Ideen für Orte, Angebote, Projektpartner, Sponsoring haben, sind gebeten, unter der Email-Adresse info(at)bremer-sportjugend.de Kontakt aufzunehmen. Die Planungsgruppe will sich Mitte Februar ein zweites Mal treffen. (Weser Kurier)

Hier findet ihr den Bericht des Weser-Kuriers.

(PS)

Ohne Beschreibung
Foto: Weser-Kurier, Walter Gerbracht