28.01.19

Am Wochenende fand die erste Gröpelinger Jugendkonferenz "YouKon" statt.

10 Jugendliche diskutierten mit Studierenden und Politiker*innen über Möglichkeiten ihren Stadtteil zu verbessern. Heraus kam zum Beispiel, dass durch eine aufmerksamere Gesprächskultur Vorurteile abgebaut werden könnten und so auch Mobbing verhindert werde. 

Alle Beteiligten fanden die Veranstaltung gut. Der Weser-Kurier hat auch darüber berichtet.

(PS)

Ohne Beschreibung
Foto: Weser-Kurier