13.08.2018

Es kann losgehen! Die virtuelle Planung von Plätzen, Freiflächen und Grün im "Neuen Hulsberg" Quartier durch eine Klasse der Oberschule Schaumburger Straße hat begonnen.

Was wünschen wir uns für die Freiflächen, für den öffentlichen, gemeinsamen Raum? Diese Frage versuchen jetzt 20 Jugendliche zu beantworten. Die Klassenlehrerin, Frau Hillmer, ist mit ihrer Klasse und und mit Stephan Siegert dabei, auszuarbeiten, welche Ideen Jugendliche dazu haben. Stephan Siegert kommt vom m2c. Dazu gibt es jetzt das Planspiel im LAB in der Liegnitzstraße.

Auf dem Foto der Eindruck vom Planungstermin.

(HB)

Ohne Beschreibung
Ein Planspiel planen