04.09.2017

Zum Ende des Jahres werden wieder Ideen gesammelt, um gegen Menschenfeindlichkeit vorzugehen. Die Partnerschaft für Demokratie ist offen für interessante Konzepte, die sich gegen jegliche Form von Menschenfeindlichkeit einsetzen. Dazu können Interessierte eine kurze Skizze (maximal 1 Seite) ihrer Ideen zu Schwerpunkten, wie Ideen gegen Rassismus, Rechtsextremismus/-populismus, Sexismus, Antisemitismus und vielen weiteren bis zum 15.09.2017 an die Mail: partnerschaftfuerdemokratie@die-buchte.de schicken.


Die Skizze sollte Kontaktdaten, eine kurze Darstellung der Idee und ihrer Besonderheit, sowie die erhoffte Wirkung und die Zielgruppe enthalten. Bei Interesse stellt die Initiative 1000 € für die weitere Ausarbeitung zur Verfügung. Die Ausarbeitungen sollten ca. 10 Seiten umfassen und müssen spätestens zum 23.12.2017 schriftlich eingereicht werden.
Bei Umsetzung eines Projektes in 2018 gibt es bis zu 4000 € an Fördergeldern pro Projekt.

Genauere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier

Ohne Beschreibung
Ideensammlung zur Stärkung der Menschenrechte