02.08.2017

Große Begriffe wie Solidarität, Inklusion, Partizipation und Demokratie erklären? Für unsere jungen Teilnehmer_innen gar kein Problem!
Im Projekt "Spread(it)out! ... und Action!" des Bremer Jugendrings haben Jugendliche gemeinsam Erklärfilme gedreht und sind dabei in einen virtuellen Dialog mit Personen aus der Bremer Politik und Gesellschaft getreten.
Freut euch auf die Präsentation des humorvollen Films und eine nicht-virtuelle Weiterführung der Diskussion am 18.8. um 17.30 Uhr im City 46 (Kino 2)! Die Projektteilnehmer_innen werden die Diskussion über Themen wie Schule, Ausbildung, Arbeit, Aufenthaltsstatus und Mobilität sowie Diskriminierung und das Zusammenleben in Bremen mit geladenen Gästen aus Politik und dem sozialen Bereich in Eigenregie moderieren.

Ohne Beschreibung
spread(it)out