Kinder- und Jugendforum

Das Kinder- und Jugendforum ist offen für alle!

Das Kinder- und Jugendforum bietet allen Kindern und Jugendlichen aus dem Stadtteil Vegesack eine Plattform, dem Beirat ihre Wünsche, Anregungen und Kritik im und am Stadtteil vorzustellen. Daran wurde teilweise im Vorfeld in einer Zukunftswerkstatt gearbeitet. Für die Vorstellung wählen die Kinder und Jugendlichen eigene Präsentationsformen, z.B. ein Theaterstück, ein Lied oder ein gebasteltes Schaubild. Auch inhaltlich können die Kinder und Jugendlichen ohne Vorgaben alles thematisieren.
 
Nur wer zuhört, kann verstehen
Das Kinder- und Jugendforum startet mit einer Auftaktveranstaltung, z.B. im Jugendfreizeitheim. Es werden alle Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil eingeladen. Beiratsmitglieder sind Paten in Schulen, Kindergärten, Freizeiteinrichtungen und Vereinen.
Während des Forums hören die Beiratsmitglieder nur zu, getreu dem Motto: Nur wer zuhört kann verstehen! Nur die Kinder und Jugendlichen haben das Wort. Auf diese Weise werden Schwellenängste abgebaut.
Die Veranstaltung wird kind- und jugendgerecht vom Lidice Haus moderiert.
 
Junge Menschen werden ernst genommen
Alle Wünsche, jede Kritik wird von den Kollegen des Ortsamtes vermerkt, sodass sich der Beirat im Anschluss an das Forum mit ihnen auseinandersetzen kann.
Der Beirat geht für die Erfüllung der Wünsche eine Selbstverpflichtung ein und stellt für die Kinder und Jugendlichen bis zur Hälfte seiner Globalmittel.
Wenn der Beirat in seinen Ausschüssen und gemeinsam mit Fachvertretern alle Wünsche, Anregungen und Kritik bearbeitet hat, steht er den Kindern und Jugendlichen in einer weiteren Forumsveranstaltung Rede und Antwort und stellt seine Ergebnisse vor.
Zwischen der Auftakt- und der Rückmeldeveranstaltung sollte höchstens ein halbes Jahr liegen.
 
Es wurden bereits Bolzplatztore, Spiel- und Klettergeräte für Schulhöfe und Kindergärten finanziert bzw. bezuschusst, Ampelschaltungen korrigiert und von Kindern selbstgestaltete Schilder an Spielplätzen aufgestellt.
 
Das Kinder- und Jugendforum wurde in den Jahren 2006 bis 2010 meist zweimal durchgeführt. Organisiert wird es vom Ortsamt Vegesack.
 
 
Kooperation:
Beirat und Ortsamt Vegesack
Präventionsrat Bremen-Nord.
Weitere Vereine und Institutionen
 
(Info vom Ortsamt Vegesack)