Mitte

Reportagen

Schreibe etwas über deinen Stadteil

Besuch im Ortsamt Mitte Östliche Vorstadt
Die Klasse 8 - 10 E von der Gesamtschule Mitte/Brokstraße hat sich mit dem Thema "Partizipation" beschäftigt. in mehreren AGs haben sie sich bestimmte Gruppen vorgenommen, um zu überprüfen, ob diese Gruppen tatsächlich am Leben teilhaben können oder nicht. 

Die AG "Kleinwüchsige" hat z.B. betont, dass es eine Wohnberatung für Kleinwüchsige geben müsse, dass es Tipps geben soll, wo geeignete Hotels oder Kleidungsgeschäfte zu finden sind. Sie fand es lästig, "immer fragen zu müssen" und meinte: "Die Hürde für Kleinwüchsige sind wir alle".

Die AG "Blinde" fand Sträucher, Fahrräder und Aufsteller im Stadtteil störend. Mehr Rillen, Ampeln, die Geräuschen machen, akkustische Angaben zum Fahrplan und Übersichten zu dem Schwerpunkt von Geschäften fand sie gut. 

Die AG "Orientierung für Fremdsprachler" hatte die Idee, mehrsprachige Stadtpläne, Infos von Cafés, mehr Ansagen auf Englisch in der Straßenbahn und an zentralen Orten zu fordern.

Die AG "Rollstuhl" hat das Viertel auf seine Barrierefreiheit überprüft und fand viele Stelle zu eng oder vollgestellt durch rücksichtslose Leute. Das trifft auch Menschen, die mit dem Rollator unterwegs sind oder Eltern mit Kinderwagen.

Die AG "Gehörlose" fand, Durchsagen müssen auch optisch erkennbar sein. Das ist leider oft nicht der Fall.

Die Diskussion ging um die Frage, wie man mehr Teilhabe von diesen Personengruppen erreichen könnte. Dazu meinten die Jugendlichen, dass es nicht um neue Gesetze oder neue politische Programme gehen soll. Sie wollen, dass andere Leute sich mit diesem Thema beschäftigen sollen. Man soll über sich und sein eigenes Verhalten nachdenken und mehr Rücksicht nehmen. Dazu rufen sie auf.

Ideenwettbewerb Ihoch3

Hier ein paar Bilder von Auftacktveranstaltung am 28.September

 

 

 

 

Richtfest in der Buchte:

zwar ist noch mega viel zu tun, aber der Schwamm ist weg und der Dachstuhl steht. Jetzt fehlen nur noch so Kleinigkeiten wie die Abdichtung vom Dach, Wände, Elektrik, das Toilettenparadies etc. Hier ein paar Fotos vom Besuch auf der Baustelle. Demnächst mehr von innen von den Buchte-Leuten direkt...

 

 

Sehr interessant:

die 6d vom Alten Gymnasium hat eine tolles MAGazin zum Thema "Zerstörung" gemacht! Von Demenz bis Mobbing werden viele Themen beschrieben und illustriert. Schaut mal rein. Die Klasse wurde dafür ausgezeichnet in einem Wettbewerb der Konrad Adenauer Stiftung.

Info

Ohne Beschreibung
Ohne Beschreibung
Ohne Beschreibung
Ohne Beschreibung
Ohne Beschreibung
Ohne Beschreibung
Ohne Beschreibung
Ohne Beschreibung
Ohne Beschreibung