Impressum

:nhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

JubiS Bremen
Heike Blanck 
im Auftrag der Senatskanzlei
co Ortsamt Mitte/Östliche Vorstadt,
Am Dobben 91, 28203 Bremen
Tel.: 0421 / 361-4057, Fax: 0421 / 361 - 4221
E-Mail

Kontinuierliches Redaktionsteam:

Fotos Svenja Müller, Heike Blanck und Ulrike Wolter, sowie privat.

Logo-Design, Design und Entwicklung der Seite "JubiS" von: Svenja Müller, Ksenia Herdt

Screendesign, Content-Management und Programmierung: netactive® Internetdienstleistungen.

Die Redaktion behält sich vor, Inhalte zu verändern oder zu entfernen, die gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen Belange des Jugendschutzes verstoßen, sowie Inhalte, die menschenverachtend, rassistisch oder in sonstiger Weise unangemessen oder anstößig sind.

Die Webseite wird gefördert von der Bremischen Kinder- und Jugendstiftung und von Netactive

Copyright & Haftungsausschluss

Inhalte dieser Website dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers kopiert, vervielfältigt oder anderweitig genutzt werden.

Gemäß verschiedener Gerichtsurteile sind durch Verlinkung fremder Webangebote die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für sämtliche auf unseren Seiten gesetzten Links zu anderen Seiten im Internet gilt:
Wir erklären, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten externer Seiten und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.

Keine Wahlwerbung

Diese Internetseite wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zur Jugendbeteiligung herausgegeben. Sie darf weder von Parteien noch von Personen, die Wahlwerbung oder Wahlhilfe betreiben, im Wahlkampf verwendet werden. Dies gilt für Landtags-, Bundestags-, Kommunal- und Europawahlen. Missbräuchlich ist während dieser Zeit insbesondere die Nutzung für  Wahlveranstaltungen, an Informationsständen der Parteien. Untersagt ist gleichfalls die Weitergabe an Dritte zum Zweck der Wahlwerbung. Auch ohne zeitlichen Bezug zu einer bevorstehenden Wahl darf die Internetseite nicht in einer Weise verwendet werden, die als Parteinahme der Landesregierung zu Gunsten einzelner Gruppen verstanden werden könnte.

Ohne Beschreibung
gefördert von der Bremischen Kinder- und Jugendstiftung